Nachtrag Beachturniere in der Badi Frick

Am ersten Wochenende im Juli fanden in der Fricker 4 Turniere der AEW-Beachtrophy statt. Am Samstag durften, bei guten Bedingungen, die Teams der Kategorie B2 an den start. Den Anfang machten am Morgen die Herren. Den Sieg sicherte Hekele/Kaspar, welche als klare Favoriten ins Turnier gestartet sind. Am Nachmittag, und bei erschwerten Bedingungen durch den aufkommenden Wind, zeigten die Frauen attraktives Volleyball. Das Turnier gewann Koller/Marti vor Skrzypcazk/Wenger. Der Sonntag startete mit regnerischem Wetter und kühlen Temperaturen. Die B1 Herren, der höchsten Regionalen Kategorie, zeigen hartumkämpfte Matches. Die hälfte aller Spiele musste der dritte Satz entscheiden. Im Finale standen sich Back/Kaspar und Zoller/Schmid gegenüber, welches Back/Kaspar für sich entscheiden konnte. Das gleiche Duell in der zweiten Runde konnte noch Zoller/Schmid für sich entscheiden. Am nächsten Wochenende stehen mit einem B1 Frauen und einem U19 Frauem Turnier erneut zwei spannende Turniere in Frick vor der Tür. Text: T.Siegrist