30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
Keine Spiele
Co-Sponsoren:
Ausr├╝ster:
Zufälliges Mitglied
Dieter Franz
Aktivmitglied

Newsübersicht

more>>

News

  • Meisterschaftsunterbruch bis auf Weiteres verlängert, Absage Racletteplausch

    28.10.2020Nach dem Bundesratsentscheid von heute ist klar, dass der Meisterschaftsbetrieb bis auf Weiteres (Zeit unbestimmt) unterbrochen bleibt. Somit wird auch unser Racletteplausch vom 21. November nicht stattfinden.
    Der Vorstand berät das weitere Vorgehen bezüglich Trainingsbetrieb und wartet noch auf Präzisierungen der Richtlinien durch Kanton und Gemeinde.
    more>>
  • Unterbruch des Meisterschaftsbetriebs und des Trainingsbetriebs von Frick Volley

    25.10.2020Unterbruch der regionalen Meisterschaft SVRA und des Trainingsbetriebs von Frick Volley!

    Der Vorstand von Swiss Volley Region Aargau (SVRA) hat am Freitag mit der Meisterschaftskommission Indoor (MKI) entschieden, den regionalen Meisterschaftsbetrieb ab Samstag, 24. Oktober 2020 aufgrund der aktuellen Situation der Covid-19 Pandemie bis auf Weiteres, mindestens aber bis zum 9. November 2020 zu unterbrechen. Dieser Unterbruch betrifft alle regionalen Aktiven- (2.-5. Liga) sowie Nachwuchsligen des SVRA, die Easy League, Jugendturniere sowie die vom SVRA organisierten Interregio-Meisterschaften.

    Der Vorstand des TSV Frick Volleyball hat zudem entschieden, dass der Trainingsbetrieb in der kommenden Woche nicht stattfinden wird. Es wird die Kommunikation des Bundesrates vom Mittwoch abgewartet, um das weitere Vorgehen zum Trainingsbetrieb festlegen zu können.

    Bleibt gesund!
    Euer Frick Volley
    more>>
  • Erfolgreicher Einstand - erstes U14-Knabenturnier in Frick

    21.10.2020Die neu erstellte Kategorie U14 Knaben, eine Kombination von 3:3 und 6:6-Spielen, ist mit dem ersten Turnier in Frick erfolgreich gestartet worden. In drei Leistungsgruppen duellierten sich Teams aus der ganzen Nordschweiz.

    Das U14-Team der Nachwuchsabteilung von FrickVolley konnte in ihrer Stärkeklasse brillieren. 16 Sätze von 21 konnten gewonnen werden. Dies Resultierte im ersten Rang der Gruppe C / Stärkeklasse 3.

    Bei den 3:3-Spielen auf der Spielfeldgrösse von Badmintonfeldern mussten die Punkte hauptsächlich erspielt werden. Hingegen dominierte bei den Spielen 6:6 auf dem Grossfeld vor allem die Serviceleistung.

    Text: Ivo Müller

    Fotos des Turniers gibt es im internen Bereich unter Fotos.
    more>>

Nächste Termine

Matchberichte